in ihrem feriendomizil oder bei ihnen zuhause als inselresident ...

 jfk   

ihr privatkoch auf mallorca



kurz in eigener sache:

ich bin offen, flexibel & zugewandt für sie da & mache ( fast ) alles möglich, um ihnen & ihren gästen ein tolles event
zu gestalten ...
 leider wird mein " unterwegssein " manchmal missverstanden,sodass auch ich meine 

Allgemeinen Geschäfts Bedingungen

schriftlich formulieren muss, um missverständnissen vorzubeugen ! ich bitte sie deshalb diese genau durchzulesen!
mit dem abschluss eines vertrages, erkennen Sie diese unwiderruflich an. vielen dank.
_______________________________________________________________________________________


Allgemeine Geschäftsbedingungen



angebot und preise


da ich grossen wert auf qualität der produkte lege, behalte ich mir vor,
vereinbarte produkte - auch ohne vorherige absprache - gegen gleichwertige ware auszutauschen,
falls diese zum zeitpunkt des anlasses nicht vorhanden sein sollten oder meinen qualitätsansprüchen nicht entsprechen.
ein angleich der foodpreise ist aus diesem grunde möglich & zulässig!

für serviceleistungen meinerseits  ( z.b. locationsuche, persönliche menübesprechungen, logistik..etc. )
stelle ich einen pauschalpreis von 140,-€ + 21% i.v.a. in rechnung. dieser entfällt bei auftragserteilung !

alle preise & konditionen, verstehen sich inklusive der gesetzlichen spanischen mehrwertsteuer ( i.v.a.)
von z.Z 10% auf die food & 21% auf nonfood
 & sind auf dieser webseite unter preise einzusehen !

diese preise sind unverbindlich & zur orientierung ... ;
sie können variieren, je nach aussergewóhnlichen wúnschen seitens des auftaggebers!

bitte beachten sie, dass ab 8 personen service hinzu kommt ( siehe preise )!


geltungsbereich


diese AGB gelten für die von mir angebotenen dienstleistungen!
abweichende bedingungen bedürfen der schriftform & meiner zustimmung !

ein vertrag gilt als verbindlich geschlossen, sobald der auftrag schriftlich vorliegt
 & dieser von mir schriftlich bestätigt wird!
kurzfristige veränderungen eines auftrages, müssen bis zwei kalendertage vor dem event schriftlich vorliegen !
danach sind änderungen nur noch telefonisch abzusprechen & ohne gewähr !
werden leistungen von drittanbietern vermittelt, gelten die AGB' s der jeweiligen drittanbieter.


bedingungen

der auftraggeber hat dafür sorge zu tragen,  aussreichend kühl- bzw. tiefkühlmöglichkeiten bereit zu stellen sowie dafür sorge zu tragen, dass alle nötigen küchengeräte ( herd, ofen etc. ) funktionstüchtig sind!
eventuelle qualitative beeinflussungen der ware bzw. des zubereiteten essens, sollten diese geräte nicht
oder nur mangelhaft vorhanden sein, sind nicht zu beanstanden & es besteht kein anspruch auf ersatzleistungen !
dies gilt auch für ausreichende spülmöglichkeiten , insbesondere heisses wasser !

der auftraggeber verpflichtet sich eine zuverlässige anfahrtsbeschreibung 
( wichtiger hinweis: google ist nicht zuverlässig!! )  & eine (mobil)telefonnummer zu hinterlegen ;
er hat ausserdem sorge zu tragen, darauf zu achten, am eventtag telefonisch erreichbar zu sein!
sollte dies nicht bzw. mangelhaft oder falsch sein & 
zur verpätung bzw. ausfall des events meinerseits kommen sind jegliche ersatzansprüche ausgeschlossen !

alle einzelheiten bezüglich des auftrages müssen bis zwei tage ( !! ) vor dem event besprochen, bestellt & bestätigt werden ... ansonsten kann ich keine garantien für einen reibungslosen ablauf garantieren!
eventuelle ersatzansprüche, sind in diesen fall ausgeschlossen ... . ich behalte mir vor, ggffs. den auftrag abzubrechen, falls dem nicht sorge geleistet wird! die anzahlung wird in diesem fall einbehalten !




zahlungsmodalitäten


bei einer auftragserteilung bzw. reservierung eines termins;
ist eine anzahlung von ca. 30% der vorraussichtlichen auftragssumme zu zahlen.
als beleg dient der bankauszug oder eine von mir ausgestellte quittung bzw. schriftliche bestätigung.
der rest der auftragssumme wird unmittelbar nach der veranstaltung
in bar beglichen, falls nicht anders vereinbart.
ich akzeptiere keine ausländischen verrechnungsschecks & keine kreditkarten !!!

ich behalte mir vor, die durchführung vor , während und nach meiner dienstleistung
von den vorher beschriebenen bedingungen abhängig zu machen
und ggffs. meine dienstleistungen abzubrechen!!
die gezahlte anzahlung wird dann einbehalten ... ersatzansprüche 
bestehen nicht ( siehe rücktritt )


rücktritt


treten sie als auftraggeber vom vertrag zurück, ist dies vor beginn der veranstaltung mir schriftlich mitzuteilen.

die geleistete anzahlung  wird bei stornierung des auftrages nicht zurückerstattet!
& in voller höhe als bearbeitungsgebühr, reservierung des termins & dadurch eventuelle ausfallkosten einbehalten !
dies gilt auch ohne ausdrücklichen nachweis des tatsächlich enstandenen schadens  meinerseits!


bei einer stornierung oder einem nichtzustandekommen des auftrages
seitens des auftraggebers am tag der veranstaltung
ist die nicht geleistete dienstleistung ( inklusive kosten für drittanbieter )
in vollem umfang zu bezahlen
( preis nach angebot/vertrag! ).


bei stornierung meinerseits ( ausser abbruch siehe oben ), wird die geleistete anzahlung  vollständig zurück erstattet.
weitere ersatzansprüche sind ausgeschlossen !

sollte die veranstaltung meinerseits durch höhere gewalt ( z.b. unfall, wetterbedingt )
 nicht durchgeführt werden können,
bestehen keinerlei ersatzansprüche ... der vertrag bleibt bestehen & meine dienstleistung
wird an einem anderen, vereinbarten termin nachgeholt.
sollte dies aus terminschwierigkeiten nicht möglich sein, wird die geleistete anzahlung gut geschrieben
& mit einem weiteren event verrechnet.


gutschein

ein von mir ausgestellter gutschein,  unabhängig von der höhe des betrages oder/bzw. dienstleistung, 
ist 2 jahre gültig ( ab ausstellungsdatum ) & ist uebertragbar!
eine rückerstattung bei nicht einlösen bzw. verfall findet nicht statt !
weitere ersatzansprüche sind dadurch ausgeschlossen! ein umtausch zur barauszahlung ist nicht möglich!

_________________________________________________________________________________________


mit abschluss eines vertrages ( siehe oben ) erkennt der auftraggeber diese
Allgemeinen Geschäftsbedingungen an!!



stand; 1. april  2018


ein kleiner aber doch wichtiger hinweis :
wenn wir alles besprochen haben, melde ich mich, falls es unklarheiten
bzw. ein problem gibt ( denn das sind die ausnahmen )
... nicht, wenn von meiner seite aus alles klar ist !







__________________________________________________
jfk